Streetprayer Ministries n.e.V

Mobile Gebetsteams - Mobile Obdachlosenhilfe - Kältehilfe - Hitzehilfe

GEBETE FÜR LEBENSÜBERGABE 

Die nachfolgenden Gebete sind nur Beispiele, lasse dich am besten leiten, so kannst du auch eigene Worte dafür finden. 

 

Mein Gott und Vater,
danke, dass du mich liebst und gute Gedanken für mein Leben hast. Es tut mir leid, dass ich mich nicht um dich gekümmert habe und Dinge getan habe, die dir nicht gefallen. Bitte vergib mir.
Danke, Jesus, dass du für meine Schuld am Kreuz gestorben bist. Heile, befreie und verändere mich so, wie du es schon immer geplant hast. Jesus Christus, bitte übernimm du die Leitung in meinem Leben. Ich will dir vertrauen.
Amen.    

Vater im Himmel, vergib mir meine Schuld. Danke, dass du meine Sünden vergeben hast, weil Jesus Christus für mich am Kreuz gestorben und mein Erlöser geworden ist. Herr Jesus, bitte übernimm du die Führung in meinem Leben. Verändere mich nach deinem guten Willen so, wie du mich haben willst. Danke, dass du mein Gebet erhört hast. Amen.

Lieber Jesus,
ich komme jetzt zu Dir, so wie ich bin.
Ich komme zu Dir mit all meinen Schwächen und Fehlern.
Ich weiß, dass Du mich liebst,
deshalb möchte ich es jetzt festmachen.
Ich habe Deinen Ruf gehört und treffe jetzt die Entscheidung.
Lieber Jesus, komm in mein Leben, ich brauche Dich.
Mach mich rein mit Deinem Blut.
Ich öffne Dir die Tür meines Lebens
und nehme Dich als meinen Erlöser an.
Ich glaube, dass Du für meine Sünden am Kreuz von Golgatha gestorben bist und Du mit Deinem Blut für mich bezahlt hast.
Ich bitte Dich, übernimm Du die Herrschaft über mein Leben.
Ich glaube es und danke Dir.
DANKE, dass Du mich errettet hast,
dass mein Name in Deinem Buch geschrieben ist.
Ich glaube es, ich empfange es, ich werde Dir dienen,
mit meinem ganzen Herzen.
Amen           

„Ich unterstelle mich der Herrschaft Jesu. Ich gebe ihm und seiner Sache den 1. Platz in meinem Leben und tue, was er will. Dann wird er mir alles  geben, was ich nötig habe. Herr Jesus, vergib mir bitte meine Sünden.“ (nach Matthäus6,33)

     

„Herr Jesus Christus, ich danke dir, dass du mich liebst und dass du als Gott  Mensch geworden bist. Mir ist klar geworden, dass ich mein Leben selbst  bestimmt habe. Vergib mir meine Schuld. Danke, dass du mir alles  vergeben hast, weil du für mich am Kreuz gestorben bist. Ich öffne dir als meinen Herrn und Erlöser mein Herz. Bitte komm in mein Leben!

  

Heile du alle Wunden meines Lebens, und verändere mich durch deinen Heiligen Geist so, wie du mich haben willst. Ich danke Dir, dass Du dieses Gebet  erhört hast. Amen.“