Streetprayer Ministries n.e.V

Mobile Gebetsteams - Mobile Obdachlosenhilfe - Kältehilfe - Hitzehilfe

Beschreibung

Ausbildung für den Heilungsdienst als DHT*

Das DHT-Seminar ist für Christen, die
– lernen wollen, mit Zuversicht für Heilung auf biblischer Grundlage zu beten
– selbst Heilung brauchen
– andere kennen, die Heilung brauchen
– anderen Menschen, die Gott noch nicht kennen, die Gute Nachricht des Reiches Gottes konkret weitergeben möchten
– Gemeindewachstum wünschen.

Fragen wie
– Was sagt die Bibel zum Thema Heilung?
– Ist Heilung immer Gottes Wille?
– Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Heilung eintritt?
– Wie sieht das in der Praxis aus?
– Kann anderen Menschen auch durch mein Gebet geholfen werden und wenn ja, wie geht das?
werden dort gründlich anhand der Bibel sowie oftmals mit Beispielen aus der erlebten Praxis in einer sehr lebensnahen und lebenspraktischen Weise beantwortet.

Das Seminar besteht aus den Modulen
– Referate über Themen zu Heilung und der Kraft Gottes
– praktische Einheiten (Übungen während des Seminars und auch auf der Straße)
– Beantwortung der im Seminar entstandenen Fragen der Teilnehmer.

Der Lehrgang endet mit einer öffentlichen Heilungsveranstaltung, bei welcher das Erlernte in die Praxis umgesetzt wird.

Referent
Sehun Jeon
Er hat die Bibelschule von JGLM USA absolviert, ist von JGLM USA ordiniert, war 2013 für drei Monate in den USA bei Curry Blake und hat Curry Blake einen Monat auf seiner Missionsreise in Südafrika begleitet.

Zeiten

Fr.

21.10.16

09:00 – 12:00

14:00 – 18:00


Sa.

22.10.16

09:00 – 12:00





12:00 – 15:00


praktische Übung in der Mittagspause (Straßeneinsatz)



15:00 – 17:00

18:00 – 20:00


So.

23.10.16

09:00 – 12:00

14:00 – 17:00





18:00

Heilungsgottesdienst
Der Heilungsgottesdienst ist öffentlich, es können gerne Gäste eingeladen werden.

Schulungsort
Das Gnadenhaus e.V.
Ruppiner Chaussee 211
13503 Berlin – Schulzendorf / Heiligensee

Der Zugang ist nicht behindertengerecht.

Kosten
Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Zur Deckung der Kosten werden freiwillige Kollekten eingesammelt.

Schulungsunterlagen
Optional kann vor Ort ein Schulungshandbuch für € 20,- erworben werden.

Verpflegung
In der Nähe gibt es Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten zur Selbstversorgung.

Kinderbetreuung
Kann leider nicht angeboten werden.

Unterkunft
Es besteht die Möglichkeit, im Gnadenhaus-Hostel kostengünstig zu übernachten. Bei Interesse bitte im JGLM-Büro melden.

Parken
Parkmöglichkeiten sind im Hof und auf der Straße vorhanden.

BVG Verbindungen
S-Bahn S 25 Bhf Schulzendorf + Bus 124 Ruppiner Chausee / Schulzendorfer Str

Flyer
Veranstaltungsflyer – hier herunterladen

Anmeldung
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

*”DHT” ist eine Abkürzung für “Divine Healing Technician”. Ein DHT ist ein Mitarbeiter im Gebetsteam von JGLM, durch den Gott die Menschen durch Seine Kraft heilt. Es handelt sich hierbei um einen feststehenden Namen, der 1914 von John G. Lake vergeben wurde und aus traditionellen Gründen weiterverwendet wird. “Technician” hat nichts mit einem Techniker zu tun, im Englischen ist hier eher “Facharbeiter” gemeint, d.h. jemand, der sich mit dem Thema Heilung beschäftigt hat und darin aktiv unterwegs ist.